Datenschutzbestimmung

Wir erheben, speichern und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nach den Vorschriften der Datenschutzgesetze. In dieser Erklärung möchten wir Sie darüber informieren, welche Arten von Daten wir zu welchen Zwecken verarbeiten und welche Rechte Ihnen zustehen.

 

 

1. Anonymisierte Datenerhebung und -verarbeitung

In unserem Server werden automatisch Log-File-Daten erhoben und in einer internen Protokolldatei gespeichert, die
über Ihren Browser an uns übermittelt werden. Hierbei handelt es sich um folgende Daten:
- Typ und Version des von Ihnen verwendeten Browsers,
- Typ und Version des von Ihnen verwendeten Betriebssystems,
- URL der Seite, über die Sie zu uns gelangt sind,
- Suchworte, über die Sie unsere Seite gefunden haben,
- Datum und Uhrzeit des Abrufs unserer Website,
- Namen der von Ihnen abgerufenen Unterseiten.

Diese Daten erheben und verarbeiten wir in anonymisierter Form, das heißt: Sie können nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden. Zweck der Datenerhebung und -verarbeitung ist die Auswertung zu internen systembezogenen und statistischen Zwecken.

 

Auf unserer Website werden durch den Service anormal-tracker.de Daten zu Optimierungszwecken gesammelt und zwischengespeichert. Auf Basis dieser Daten werden komplett anonyme Auswertungen angeboten, um das Angebot dieser Website zu verbessern. Die von anormal-tracker.de gespeicherten Daten ermöglichen keine Profilbildung und können keinen Besucher persönlich identifizieren, sondern geben lediglich Aufschluss über die eingesetzten Technologien (Browser, Auflösung etc.) und die Häufigkeit von Besuchen. Der Erhebung dieser Daten kann auf http://anormal-tracker.de/widersprechen.php mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

 

2. Pseudonymisierte Datenerhebung und -verarbeitung

Wenn Sie sich auf unserer Website registriert haben, erheben und speichern wir die oben bezeichneten Daten aus Ihrem Abruf unserer Seiten weiterhin in pseudonymisierter Form. Das heißt: Diese Daten werden ausschließlich mit einem internen Kennzeichen in Verbindung gebracht, nicht aber mit Ihrem Namen oder anderen Identifikationsmerkmalen. Eine Zuordnung der Daten zu Ihrer Person findet nicht statt. Zweck der Datenerhebung und -verarbeitung in pseudonymisierter Form ist die Erstellung von Nutzungsprofilen, damit wir unser Angebot und unsere Werbung bedarfsgerecht für Sie gestalten können.
Wenn Sie die Erstellung von Nutzungsprofilen nicht wünschen, können Sie dem widersprechen. Näheres zur Ausübung Ihres Widerspruchsrechts finden Sie unter dem Punkt „Widerspruchs- und Widerrufsrecht".

 

 

3. Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse um auf Ihre erwünschte Anfrage zu antworten, bzw. um Ihnen auf Wunsch ein Angebot oder andere von Ihnen angeforderte Informationen geben zu können.
Ihre E-Mail-Adresse wird entsprechend nur zur Kommunikation von uns genutzt.
 
 

4. Auskunftsrecht, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten

Wir erteilen Ihnen auf Anfrage jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, über deren Herkunft, über die Empfänger sowie über den Zweck der Speicherung. Die Auskunft können Sie unter den im Impressum benannten Kontaktdaten einholen, bzw. über das zur Verfügung gestellte Kontaktformular.
Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenden Sie sich auch hierzu bitte an die im Impressum befindlich benannte Kontaktadresse, bzw. über das zur Verfügung gestellte Kontaktformular.

 

 

5. Widerspruchs- und Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, der Nutzung Ihrer Daten für die Erstellung von Nutzungsprofilen zu widersprechen und eventuell an uns erteilte Einwilligungen zu widerrufen. In diesem Fall werden wir die Verarbeitung Ihrer Daten zu diesen Zwecken unterlassen. Den Widerspruch oder Widerruf können Sie formlos per Post, Telefon, Telefax oder E-Mail ohne Angabe von Gründen an uns übermitteln.